Seit jeher ist das Glücksspiel eine beliebte Freizeitbeschäftigung

Drei Würfel vor grauem Hintergrund

Schon in der Antike hat man das Glücksspiel betrieben. Alles deutet darauf hin, dass Länder auf der ganzen Welt Gefallen daran fanden. Wenn hier allerdings von Glücksspiel die Rede ist, dann ist natürlich nicht an moderne Slots, Roulettetische oder dergleichen zu denken, sondern ganz schlicht an Würfelspiele. Funde im heutigen Westasien bzw. Südwestasien belegen dies. Die Vorgänger heutiger Würfel waren ebenso sechsseitig wie heute, dafür aber aus “Materialien” wie Elfenbein bzw. Knochen gefertigt. Der Würfel, wie wir ihn kennen, kam aus Ägypten über Italien bis in den Norden Europas. Schon damals war die Euphorie rund ums Glücksspiel groß und so kam es nicht selten vor, dass Haus und Hof im Würfelspiel verzockt wurden. Damals wie heute gilt also: Augen auf beim Glücksspiel. - Mit Hilfe unserer Seiten erfahren Sie, worauf bei Einzahlung sowie Auszahlung zu achten ist. Zudem informieren wir Sie auch darüber, inwiefern Ihnen der Kundenservice weiterhelfen kann.

Im Mittelalter verboten und dennoch in voller Blüte: Das Glücksspiel im Wandel der Zeit

Zwar war im Mittelalter das Glücksspiel durch den Klerus verboten, doch wurde sich diesen Verboten vielerorts widersetzt. Das Glücksspiel wurde daher nicht -wie von den Obrigkeiten erhofft- “im Keim erstickt”, sondern gewann sogar noch an Popularität und entwickelte sich zu einer komplexer werdenden Beschäftigung. Später wurde das ganze etwas differenzierter betrachtet und ausgewählte Spiele und Praktiken erlaubt. Legitim war das Spiel z. B. mitunter dann, wenn die Einsätze recht niedrig blieben, sich also niemand um Kopf und Kragen spielen konnte. Einmal mehr wird deutlich: Zum Glücksspiel hatten Öffentlichkeit sowie die Obrigkeiten ein schwieriges Verhältnis. Der Spaß lässt sich schwierig verbieten. Stehen aber die Sicherheit und das Wohl der Spielenden buchstäblich auf dem Spiel, dann sind Beschränkungen bzw. Richtlinien angemessen und absolut sinnvoll. Daher nehmen wir in unseren Rezensionen Themen wie Sicherheit, Kundenfreundlichkeit und User Experience sehr wichtig.

In diesem Sinne: Wir wünschen Ihnen viel Freude am Spiel, kleine und große Erfolge sowie eine gute Zeit voller Kurzweil in Ihrem Lieblingscasino Royal Vegas und auf Ihren favorisierten Gaming Webseiten.

Menu